"Hoch hinaus" mit dem Oberbürgermeister Bernd TischlerTischler

"Die Saison ist eröffnet!", rufen der Oberbürgermeister Bernd Tischler, der Vorstandsvorsitzende Andreas Hautkappe und der stellvertretende Vorsitzende Michael Schlagheck. Sie stehen dabei auf dem 9m hohen Querträger des Klettergerüstes. Damit eröffnen sie die Klettersaison des "Mobilen Kletterprojektes" des Vereins, der bereits viele Anfragen von Schulen und Pfarrgemeinden vorliegen hat.

Auch dieses Jahr werden wieder 800-900 Jugendliche erwartet, die mit ihrer Klasse, Stufe oder Firmlingsgruppe das Klettergerüst nutzen wollen, um auf die Bereiche "Kooperation", "Teamwork" und "Kommunikationsfähigkeit" zu schauen. Dies geschieht nicht durch Gespräche, sondern durch gemeinsame Erlebnisse und Erfahren von persönlichen Grenzen. Auch die Termine des "Offenen Kletterns" laden alle Interessierten ein, sich gesichert durch Trainer/innen in die Höhe zu begeben. Wir, als Verein Philipp Neri e.V., freuen uns auf eine erlebnisreiche, gute Klettersaison mit vielen guten Erfahrungen für die Kletternden!

Nächste Termine